Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Klicken Sie hier, um die Social-Media-Schaltflächen einzublenden. Bitte beachten Sie, dass über diese Funktionen benutzerbezogene Daten an Dritte übertragen werden können. Mit diesem Link verlassen Sie die aktuelle Seite. Ziel: Facebook

Stockfräsung

Warum sollten Baumstöcke gefräst werden?

Die Zersetzung eines Baumstockes kann viele Jahre dauern. In dieser Zeit ragen sie unattraktiv und zuweilen gefährlich aus dem Boden. Der Wurzelstock stört im Garten beim Rasenmähen, er treibt weiter aus, die Treibe müssen entfernt werden und ist ein unliebsamer brauner Fleck inmitten einer Grünlandschaft, dem Obstgarten oder an der Straße.

Bevor die Stockfräsung möglich war, musste ein Baumstock mühsam aus dem Boden ausgegraben und entfernt und danach das gewaltige Loch wieder zugeschüttet werden.

Eine gezielte Stockfräsung vor Ort ist günstiger als jede andere Entsorgungsart

Wird ein Baumstock professionell abgefräst, bleiben lediglich Späne zurück, die sich auch hervorragend als Füllmaterial für das entstandene Loch eignen. Wir verfügen über die modernste Technik und sind in der Lage, jeden Wurzelstock unkompliziert zu entfernen. Damit das Gelände ringsum nicht unnötig verschmutzt wird, besitzen unsere Fräsen einen eigenen Spritzschutz.

Das Holzschlägerung Gschneidtner Team vereinfacht Ihre Gartenpflege – lassen Sie sich beraten! Wir sehen uns auch gerne vor Ort um und besprechen mit Ihnen den Zeitaufwand und die Kosten.

Kostengünstig und effizient – die Stockfräsung


top